Ambulante Pflege –  Wer zahlt was?

Ambulante Pflege – Wer zahlt was?

19. April 2018, um 15.00 Uhr, Unionstr. 3, 68309 Mannheim

Häufig wenden sich Angehörige oder Pflegebedürftige an uns, um zu erfahren, wie sich „Pflege“ allgemein finanzieren lässt. Glücklicherweise gibt es finanzielle Hilfen durch die Kassen und auch weitere Zuschussmöglichkeiten. Vorrausetzung ist, dass man weiß, an wen man sich wenden kann. Dann lässt sich vieles einfacher organisieren und Pflegebedürftige wie Angehörige werden dadurch finanziell und auch zeitlich entlastet.

Frau Heike Becker, Qualitätsbeauftragte der Diakonie-Sozialstation Mannheim und seit 1. April 2018 zuständig für die Beratung in der Seniorenberatungsstelle Süd, gibt hilfreiche Tipps beispielsweise auch zur Erstattung der Zuzahlungen durch die Krankenkassen oder welche Hilfsmittel Ihnen darüber in welchem Tonus zustehen.

Gerne beantwortet sie darüber hinaus Ihre Fragen.

Veranstaltungsort:
Diakonie-Sozialstation Mannheim
Unionstraße 3
68309 Mannheim
großer Saal im Erdgeschoss

Kontakt und Anmeldung erbeten unter 0621/ 1689-210 | Eintritt frei