Therapeutische Mitarbeiter in Aktion in der Diakonie-Sozialstation

Im Rahmen der denkbar, einer Veranstaltungsreihe der evangelischen gemeinde käfertal und im rott, kamen am 4. Juli 2019 abends die beiden Pfarrer Kyra Seufert und Gerd Frey-Seufert in den Räumen der Diakonie-Sozialstation Mannheim ins Gespräch mit Daniela Müller, Diplompädagogin mit Zusatzqualifikation der tiergestützten Pädagogik. Der Abend war Teil der Veranstaltungsreihe „Diakonie in Käfertal – Unerhört. …